Bitte beachten: Wir berichten nur über ausgewählte Einsätze.

  • Einsatz 2024 #06 am 15.02.2024: B4 in Putzbrunn

    Der Fachberater des ABC-Zugs wurde am 15.02.24 in den Abendstunden im Rahmen einer Alarmstufenerhöhung auf B4 zu einem Gebäudebrand nach Putzbrunn alarmiert.

    Bericht des Münchner Merkur (extern)


  • Einsatz 2024 #05 am 25.01.2024: B4 in Hohenbrunn

    Der ABC-Zug wurde initial mittels Fachberater zu einem Brand eines Wohngebäudes alarmiert. Im weiteren Verlauf kam die Messtechnik-Komponente zum Einsatz, welche die Ausbreitung der Brandgase auf die Ortschaft überwachte.

    Bericht des Münchner Merkur (extern)


  • Einsatz 2023 #57: ABC 2 am 04.12.2023 im östlichen Landkreis M

    In den frühen Morgenstunden war es in Zorneding (Lkr. Ebersberg) zu einem Leck an einer Hochdruckleitung für Erdgas gekommen, wodurch größere Mengen Erdgas ausströmten. Aufgrund des zur Einsatzzeit herschenden Westwindes wurde die Gaswolke in den Landkreis München getrieben und war geruchlich bis nach Haar und Putzbrunn wahrnehmbar.

    Der ABC-Zug kontrollierte die Ausbreitung der Gaswolke in den Landkreisen Ebersberg und München, während die eingesetzten Feuerwehren und die analytische Taskforce der Berufsfeuerwehr München die Austrittstelle kontrollierten. Nachdem die Leitung abgedichtet worden war, verflog die Geruchsbelästigung innerhalb kurzer Zeit.


  • Einsatz 2023 #54: RD HILFE / SONSTIGES am 15.11.2023 in Haar

    Amtshilfe für die Polizei: Der ABC-Zug unterstützte gemeinsam mit dem THW München-Land die Autobahnpolizei beim Umfüllen eines undichten Behälters mit Gefahrgut, der auf der Autobahn sichergestellt worden war.


  • Einsatz 2023 #53: THL Erkundung am 09.11.2023 in Feldkirchen

    Auf einer Baustelle in Feldkirchen war es seit mehreren Tagen zu Geruchsbelästigung gekommen. Der ABC-Zug nahm eine Luftprobe, die Ursache der Belästigung konnte als Buttersäure bestimmt werden.


  • Einsatz 2023 #51: B Zug am 28.10.2023 in Unterföhring

    Alarmierung zu einem Brand eines Bauzugs in Unterföhring. Aufgrund des Brandes trat eine größere Menge Hydrauliköl aus, welches durch die Kräfte des ABC-Zugs aufgefangen und umgepumpt wurde.


  • Einsatz 2023 #50: ABC 1 am 18.10.2023 in Garching b. München

    Messtechnikeinsatz aufgrund eines undefinierbaren Geruchs in einem Gebäude. Die Ursache des Geruchs konnte auf eine Verunreinigung des Erdreichs zurück geführt werden.


  • Einsatz 2023 #44: ABC 1 am 14.09.2023 in Unterföhring

    Alarmierung des ABC-Zugs nachdem mehrere Personen im Bereich des Bahnhofs Unterföhring über Atembeschwerden geklagt hatten. Als Ursache konnte Reizgas ermittelt werden.


  • Einsatz 2023 #41: Unterstützung Polizei am 22.08.2023 auf der A99

    Am 22.08.2023 wurde der Fachberater des ABC-Zugs zur Unterstützung der Autobahnpolizei gerufen. Aus einem Lkw auf der A99 tropfte eine stark übelriechende Flüssigkeit. Da der Lkw Krankenhausabfälle geladen hatte, verständigte die Polizei den ABC-Zug München-Land zur Klärung, um was es sich bei der Flüssigkeit handelte. Nach kurzen Untersuchungen konnte die Flüssigkeit als mit Abfällen kontaminiertes Regenwasser bestimmt werden.


  • Einsatz 2023 #37 & 38: ABC 1 am 08. und 09.08.2023 in Hochbrück

    Der ABC-Zug wurde zu einem Einsatz wegen unbekannten Geruchs im Industriegebiet Hochbrück alarmiert. Ausgiebige Messungen über zwei Tage ergaben schließlich eine Mischung mehrerer giftiger Stoffe in sehr geringer Konzentration. Die Ursache ist Gegenstand weiterer Untersuchungen.